Dienstag, 27. Februar 2018

Alkoholpräventionskampagne erzeugt positive Resonanz

Die diesjährig Alkoholpräventionskampagne Keine Kompromisse ist im November 2017 gestartet und zieht nun ein erstes Resümee. In der Kampagne erzählen vier Persönlichkeiten in Videos offen ihre wahren Geschichten und äußern sich kritisch zum Thema Alkohol. Nun ist eine erste mediale Phase beendet. Die Resonanz ist durchaus positiv.

Wer fährt, trinkt nicht: Die Kampagne erzeugte durchwegs positive Resonanz.
Badge Local
Wer fährt, trinkt nicht: Die Kampagne erzeugte durchwegs positive Resonanz. - Foto: © shutterstock

stol