Samstag, 23. Februar 2019

Als der Weiße Tod kam: Unglück von Galtür jährt sich zum 20. Mal

Vor genau 20 Jahren kam es in Galtür zu einer tödlichen Lawinenkatastrophe. 300.000 Tonnen Schnee haben Teile des kleinen Dorfes unter sich begraben - bis zu acht Meter hoch. Mehr als 60 Personen werden verschüttet, 26 Häuser getroffen. 31 Menschen sterben.

31 Menschen starben durch Lawine in Galtür. - Foto: APA (Archiv/Techt)
31 Menschen starben durch Lawine in Galtür. - Foto: APA (Archiv/Techt)

stol