Mittwoch, 21. Juni 2017

Alte Esche von Blitz getroffen - Feuerwehr rückt zweimal aus

Einsam und allein steht eine 300 Jahre alte Esche auf dem Mahrberg bei Taisten. Ihre imposante Erscheinung war es dann wohl auch, die in der Nacht auf Mittwoch dazu führte, dass der Baum vom Blitz getroffen wurde.

In der Nacht rückten die Wehrmänner zweimal zur Esche aus. - Foto: FFW Taisten
Badge Local
In der Nacht rückten die Wehrmänner zweimal zur Esche aus. - Foto: FFW Taisten

stol