Dienstag, 09. April 2019

Altgediente Traktoren müssen bis 2021 zur Revision

Die Irrfahrt in Sachen „Revision von Traktoren“ ist vorerst beendet. Nach einer neuen staatlichen Vorgabe müssen altgediente Maschinen bis spätestens 30. Juni 2021 zur technischen Hauptuntersuchung in die Werkstätte tuckern.

Die Termine zur Hauptuntersuchung von Traktoren wurden festgelegt (Archivbild).
Badge Local
Die Termine zur Hauptuntersuchung von Traktoren wurden festgelegt (Archivbild). - Foto: © shutterstock

Wie ein Dekret der Ministerien für Verkehr und Landwirtschaft vom 28. Februar festlegt, müssen Traktoren mit der Erstzulassung vor dem 31. Dezember 1983 innerhalb 30. Juni 2021 zum Technik-Test in die Werkstätte.

Dann folgen die jüngeren Jahrgänge, neu zugelassene Maschinen müssen 5 Jahre nach der Erstzulassung zur Prüfung antreten.

D/ler

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol