Montag, 13. Februar 2017

Altpfarrer Florian Platter gestorben

Am Sonntag ist der Priester Florian Platter im Alter von 75 Jahren gestorben. Die Beerdigung findet am Mittwoch, 15. Februar, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Riffian statt.

Der Priester Florian Platter ist am Sonntag im Alter von 75 Jahren gestorben.
Badge Local
Der Priester Florian Platter ist am Sonntag im Alter von 75 Jahren gestorben.

Florian Platter wurde am 22. Mai 1942 in St. Leonhard/Passeier geboren und am 29. Juni 1971 in Brixen zum Priester geweiht. Zwischen 1971 und 1980 wirkte er als Kooperator in Pfunders, Klausen, St. Michael/Eppan und Tisens.

Im Jahr 1980 wurde Platter Pfarrer in St. Felix und 1989 zudem Pfarrer in Unsere Liebe Frau im Walde, wo er bis 1998 wirkte.

Von 1998 bis 2007 war er Pfarrer in Penon und Graun und von 2004 bis 2007 zugleich Pfarrer in Fennberg.

Von 2007 bis 2016 war Platter schließlich Pfarrer in Riffian und Kuens. Im Jahr 2016 wurde Platter zum Seelsorger der beiden Pfarreien ernannt.

stol

stol