Mittwoch, 30. Oktober 2019

Am 1. November tritt das Gastro-Rauchverbot in Kraft

Am Freitag tritt das absolute Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft - und wird einen Schlussstrich unter eine Geschichte ziehen, über die länger als über den Brexit diskutiert wurde. Ursprünglich von der rot-schwarzen Koalition beschlossen, wurde es von der türkis-blauen Regierung gekippt, um nach Volksbegehren und Ibiza-Affäre vom Parlament im Spiel der freien Kräfte beschlossen zu werden.

Das Rauchverbot wurde im Spiel der freien Kräfte beschlossen.
Das Rauchverbot wurde im Spiel der freien Kräfte beschlossen. - Foto: © APA (Archiv) / HELMUT FOHRINGER

apa