Mittwoch, 01. Juli 2020

Am Nachmittag teils starke Gewitter

Eine west-südwestliche Anströmung mit feucht labilen Luftmassen bestimmt das Wettergeschehen am Mittwoch. Die Feuerwehren weisen auf teils starke Gewittern mit Starkregen, Sturmböen und Hagel am Nachmittag hin.

Am Nachmittag muss mit teils heftigen Gewittern gerechnet werden.
Badge Local
Am Nachmittag muss mit teils heftigen Gewittern gerechnet werden. - Foto: © Feuerwehren in Südtirol
Während es am Vormittag noch recht sonnig ist, werden die Quellwolken im Laufe des Tages immer größer. In der Folge muss man mit teils kräftigen Regenschauern und Gewittern rechnen. Die Höchstwerte erreichen 22 Grad bis 30 Grad.

Die Feuerwehren veröffentlichten am Mittwochvormittag einen Wetterhinweis.

https://www.facebook.com/ff.suedtirol/posts/3246198955444167



Auch am Donnerstag verbleibt Südtirol im Einflussbereich feucht-labiler Luftmassen und dementsprechend unbeständig gestaltet sich das Wettergeschehen.


Am Donnerstagvormittag gibt es neben Hochnebelfeldern teils sonniges Wetter. Am Nachmittag und Abend entstehen wieder große Quellwolken mit teils kräftigen Regenschauern und Gewittern. Die Temperaturen erreichen schwül-warme 23 Grad bis 30 Grad.




stol

Schlagwörter: