Montag, 28. Februar 2011

Amerikanischer Uni-Professor wegen "Mischa" Seifert in Bozen

Der amerikanische Universitätsprofessor Jerome S. Legge hat in der vergangenen Woche im Bozner Stadtarchiv Unterlagen über das Durchgangslager Bozen und den Kriegsverbrecher "Mischa" Seifert studiert.

stol