Freitag, 21. Juli 2017

Amoklauf von München: Todesschütze nannte sich „Amokläufer Z“

Schon ein knappes Jahr vor seinen tödlichen Schüssen auf 9 Menschen in München hat sich der psychisch kranke David S. einem Bericht zufolge selbst „Amokläufer“ genannt.

Der Amok-Attentäter von München soll sich schon vor der Tat als Attentäter bezeichnet haben.
Der Amok-Attentäter von München soll sich schon vor der Tat als Attentäter bezeichnet haben. - Foto: © APA/AFP

stol