Donnerstag, 20. Februar 2020

An den Sandwirt erinnert

Im Mantuaner Stadtteil Cittadella gedachten am Donnerstag Schützen und Marketenderinnen aus dem historischen Tirol des Sandwirts Andreas Hofer. Dort war der Freiheitsheld vor 210 Jahren exekutiert worden.

Die Frontabschreitung am Donnerstag in Mantua. - Foto: © fm
Höhepunkt war der Gedenkgottesdienst im Andreas-Hofer-Park beim Denkmal, dem Schützen-Landeskurat P. Christoph Waldner OT vorstand.

Die Gedenkrede hielt Landesrätin Maria Hochgruber Kuenzer: „Es braucht euren Einsatz, nicht nur am Gedenktag eines Freiheitskämpfers, sondern im Alltag, in euren Dörfern und Gemeinden“, sagte die Vertreterin der Südtiroler Landesregierung zu den Schützen und Marketenderinnen.

„Nicht jedem Sieg muss ein Kampf vorausgehen; Sieg ist ein gesundes Heimatbewusstsein, Sieg ist eine starke Identität. Einen Sieg erreicht auch jener, der in das zwischenmenschlich Verbindende investiert.“

Organisiert hatte die Feier der Schützenbezirk Brixen.

fm