Montag, 18. Mai 2020

An der Coronavirus-Front geschützt

Der Eigenschutz ist das Um und Auf im Rettungsdienst und Krankentransport: Wie sich die Helfer des Weißen Kreuzes bei den Covid-19-Transporten vor dem Coronavirus schützen, erklärt Vizedirektor Reinhard Mahlknecht in der Montagausgabe der „Dolomiten“.

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Bei Covid-19-Transporten rücken die Weiß-Kreuz-Helfer in einem Einweg-Vollschutzanzug aus, um nicht mit dem Coronavirus infiziert zu werden. - Video: stol









fm

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by