Mittwoch, 14. März 2018

Ancona: Kriminelle Sekte ausgeforscht

5 Personen werden seit Mittwoch beschuldigt, Anhänger einer Makrobiotischen Sekte in ihren Essgewohnheiten stark eingeschränkt zu haben und sie sklavenartig von der Außenwelt abgesondert zu haben. Außerdem werden ihnen Steuerhinterziehungen von mehreren hunderttausenden Euro vorgeworfen.

Die Polizei von Ancona und Forlí ermittelt zum Fall.
Die Polizei von Ancona und Forlí ermittelt zum Fall. - Foto: © shutterstock

Eine Sekte, die die makrobiotische Lebensweise verinnerlichte, soll Anhänger manipuliert und verskalvt haben, indem sie die Essensgewohnheiten stark einschränkten und die Opfer von der Außenwelt komplett abschirmten. Oberhaupt der Sekte ist laut den Ermittlungen der 73-jährige Mario Pianesi und seine Frau Loredana Volpi, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Die Polizeibeamten von Ancona und Forlí ermitteln gegen eine kriminelle Vereinigung von 5 Männern, die die Anhänger der Sekte versklavten und misshandelten. Die vorgeworfenen Straftaten reichen von schwerer Körperverletzung bis zur Steuerhinterziehung.

Mädchen zeigte die Sekte bereits 2013 an

Die Beamten wurden dank der Anzeige eines jungen Mädchens von 2013 auf den Fall aufmerksam: Das Mädchen hat nach eigenen Aussagen der Sekte vertraut, da das Oberhaupt ihr wundersame Heilungen auch unheilbarer Krankheiten durch seine spezielle makrobiotische Diät versprach.

Ein Opfer habe laut Ansa ein Gewicht von nur mehr 35 Kilogramm erreicht, nachdem es sich den extremen Hungerkuren des Oberhauptes unterzogen hatte.

Steuerhinterziehung von hunderttausenden Euro

Durch absolute Ernährungskontrolle und der Abschirmung der Außenwelt brachten die Beschuldigten die Anhänger der Sekte zu Geldspenden. Zudem wird ihnen Steuerhinterziehung von hunderttausenden Euro vorgeworfen.

Die Anhänger wurden bei Sektenbeitritt überzeugt, ihre bisherige Arbeit zu beenden und nur mehr für die Sekte zu arbeiten. Diese war unterbezahlte, stundenlange Ausbeutung am Tag, ergaben die Ermittlungen der Polizei.

stol

stol