Samstag, 29. Oktober 2016

Andreas Zöggelers letzter Weg

Vier Rittner Bergfreunde haben vor einer Woche bei einem Lawinenabgang am Hochferner in Pfitsch ihr Leben verloren. Am Samstag wurde der dritte von ihnen, Andreas Zöggeler, zu Grabe getragen. Die Beerdigung fand in Zöggelers Heimatdorf Unterinn statt.

Andreas Zöggeler wurde am Samstag in Unterinn zu Grabe getragen. - Foto: DLife
Badge Local
Andreas Zöggeler wurde am Samstag in Unterinn zu Grabe getragen. - Foto: DLife

stol