Dienstag, 26. November 2013

Angehörige der Londoner Sklaven schalten sich ein

In der Geschichte um die angebliche Sklavenhaltung von drei Frauen in London kommen täglich neue, bizarre Einzelheiten ans Licht. Jetzt meldeten sich auch erstmals Angehörige zu Wort.

stol