Dienstag, 25. Juni 2019

Angeklagter in USA schlitzt sich während Prozess Hals auf

Mitten im Gerichtssaal hat sich ein wegen Mordes angeklagter Mann in den USA selbst den Hals aufgeschlitzt. Der 52-Jährige musste sich im Bundesstaat Nebraska wegen des Vorwurfs verantworten, mit Hilfe seiner Freundin eine junge Frau erstickt und zerstückelt zu haben.

Foto: © shutterstock

stol