Mittwoch, 07. März 2018

Angreifer wollen Sportler in Südafrika Beine absägen

Unbekannte haben in Südafrika einen Triathleten angegriffen und versucht, ihm die Beine abzusägen. Nach Angaben einer südafrikanischen Sport-Förderorganisation war der 27-jährige Mhlengi Gwala Dienstagfrüh in Durban auf dem Weg zum Training, als drei Männer ihn angriffen und in ein Gebüsch zerrten. Nachdem sie ein Bein des 27-Jährigen angesägt hatten, wurden die Männer ertappt und flüchteten.

Unbekannte haben in Südafrika einen Triathleten angegriffen und versucht, ihm die Beine abzusägen. (Symbolbild)
Unbekannte haben in Südafrika einen Triathleten angegriffen und versucht, ihm die Beine abzusägen. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol