Mittwoch, 7. März 2018

Angreifer wollen Sportler in Südafrika Beine absägen

Unbekannte haben in Südafrika einen Triathleten angegriffen und versucht, ihm die Beine abzusägen. Nach Angaben einer südafrikanischen Sport-Förderorganisation war der 27-jährige Mhlengi Gwala Dienstagfrüh in Durban auf dem Weg zum Training, als drei Männer ihn angriffen und in ein Gebüsch zerrten. Nachdem sie ein Bein des 27-Jährigen angesägt hatten, wurden die Männer ertappt und flüchteten.

Unbekannte haben in Südafrika einen Triathleten angegriffen und versucht, ihm die Beine abzusägen. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by