Montag, 26. Oktober 2015

Angriff auf Militärstützpunkt löste in Belgien Terroralarm aus

60 Kilometer südöstlich von Brüssel: Ersten Angaben der Ermittler zufolge raste am Montagmorgen ein Mann mit einem Auto in die Absperrungen vor einer Kaserne in der Gemeinde Namur. Laut Medienberichten eröffneten Militärs daraufhin das Feuer und schlugen den maskierten und bewaffneten Angreifer in die Flucht.

Die Kaserne befindet sich 60 Kilometer von Brüssel entfernt.
Die Kaserne befindet sich 60 Kilometer von Brüssel entfernt. - Foto: © APA/AFP

stol