Samstag, 18. Mai 2019

„Angriffe auf Menschen sind nur eine Frage der Zeit“

Wer nicht glaubt, dass der Wolf für den Menschen gefährlich werden kann, der sollte den NINA-Report nachlesen, meint Heinrich Aukenthaler. Vermehrt sich der Wolf in Südtirol weiter, sei ein Angriff nur eine Frage der Zeit. Aukenthaler ist seit 37 Jahren Geschäftsführer des Jagdverbandes – mit Monatsende geht er in Pension. Im Abschiedsinterview mit dem Tagblatt „Dolomiten“ zieht er Bilanz – über Erfolge und Misserfolge.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol