Freitag, 15. Mai 2015

Anhänger kippt um: Futtermittel flutet Graben

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt wurde am Freitagvormitag zu einer Bergung eines Lkw-Anhängers in die Nähe der Autobahnausfahrt gerufen.

Das Futtermittel wurde aus dem Anhänger geschöpft. Foto: FFW Neumarkt
Badge Local
Das Futtermittel wurde aus dem Anhänger geschöpft. Foto: FFW Neumarkt

Vermutlich beim Abhängevorgang hatte sich der Anhänger selbstständig gemacht und war in der Folge über die Böschung gestürzt.

"Da er dabei umgekippt war, hat sich das geladene Futtermittel aus den Dachöffnungen in den darunterliegenden Graben ergossen", beschreibt Kommandant Markus Bertignoll.

 

Die Feuerwehr musste erst dem Futtermittel Herr werden. Foto: FFW Neumarkt

Nachdem ein Großteil des im Anhänger verbliebenen Ladegutes von Hand herausgeschöpft worden war, konnte der Anhänger mit dem Kran einer Privatfirma geborgen werden.

Im Einsatz standen neben der Feuerwehr Neumarkt die Carabinieri und die Gemeindepolizei.

stol

stol