Dienstag, 02. Dezember 2014

Anklage fordert 20 Jahre Haft für Schettino

Die Staatsanwaltschaft der toskanischen Stadt Grosseto hat für Francesco Schettino, Kapitän des 2012 vor der toskanischen Insel Giglio havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia, 20 Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung gefordert.

Francesco Schettino
Francesco Schettino - Foto: © LaPresse

stol