Montag, 29. Juni 2020

Annexionspläne: UN-Menschenrechtschefin warnt Israel

Eine Annexion von Teilen des Westjordanlands durch Israel würde nach Einschätzung der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, eine neue Welle der Gewalt auslösen.

Bachelet warnt Isreal vor den FOlgen einer Annexion des Westjordanlandes.
Bachelet warnt Isreal vor den FOlgen einer Annexion des Westjordanlandes. - Foto: © APA (AFP) / FABRICE COFFRINI
„Die Schockwelle der Annexion wird über Jahrzehnte zu spüren sein – und wäre für Israel wie für die Palästinenser extrem schädlich“, sagte Bachelet am Montag in Genf.

Bei einer Umsetzung des Nahost-Plans der USA würden voraussichtlich die Rechte der Palästinenser stark eingeschränkt. „Annexion ist illegal. Punkt“, so Bachelet. Die israelische Regierung könnte auf Grundlage eines Nahost-Plans von US-Präsident Donald Trump bis zu 30 Prozent des Westjordanlands annektieren. Erste Schritte dazu könnte sie am Mittwoch einleiten.

apa

Schlagwörter: