Mittwoch, 27. Juli 2016

Ansbach: Gutachter hatte schon früh schlimme Vorahnung

Ein psychologischer Gutachter hat bei dem Bombenattentäter von Ansbach bereits Anfang 2015 einen aufsehenerregenden Suizid für möglich gehalten.

Foto: © APA/AFP

stol