Mittwoch, 29. Mai 2019

Anschläge in Sri Lanka wären vielleicht vermeidbar gewesen

Die Anschläge in Sri Lanka hätten vielleicht verhindert werden können. Die Behörden wurden zwei Jahre zuvor auf einen Drahtzieher aufmerksam gemacht, unternahmen aber nichts.

Sri Lankas Geheimdienst war bereits 2 Jahre vor den Vorfällen am Ostersonntag auf den Drahtzieher aufmerksam geworden - nahmen die Warnungen allerdings nicht ernst. - Foto: © APA/AFP









stol