Freitag, 10. Januar 2020

Anschlag auf Bahnhof von Bologna: Lebenslange Haftstrafe verhängt

Fast 40 Jahre nach dem Attentat auf den Bahnhof von Bologna im Jahr 1980 mit 85 Toten und mehr als 200 Verletzten ist am Donnerstag der ehemalige rechtsextreme Terrorist Gilberto Cavallini zu lebenslänglicher Haft verurteilt worden.

40 Jahre nach dem Anschlag auf den Bahnhof in Bologna wurde Gilberto Cavallini zu lebenslanger Haft verurteilt.
40 Jahre nach dem Anschlag auf den Bahnhof in Bologna wurde Gilberto Cavallini zu lebenslanger Haft verurteilt. - Foto: © ANSA / ARCHIVIO ANSA

apa

Alle Meldungen zu: