Sonntag, 29. Dezember 2013

Anschlag in Wolgograd: Polizei spricht von Selbstmordattentäterin

Bei einem Anschlag auf einen Bahnhof in der südrussischen Stadt Wolgograd sind am Sonntag Agenturmeldungen zufolge mindestens 18 Menschen getötet und 40 verletzt worden.

stol