Sonntag, 18. Juni 2017

Anti-Drogen-Einsatz in Meran – 1 Festnahme

Am Samstag haben die Carabinieri im Burggrafenamt verstärkte Drogenkontrollen durchgeführt.

Drogenhund Zeus hatte in der Wohnung eines jungen Marokkaners angeschlagen. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Drogenhund Zeus hatte in der Wohnung eines jungen Marokkaners angeschlagen. - Foto: Carabinieri

Unterstützt von der Carabinieri-Drogenhundestaffel aus Leifers, kontrollierten die Ordnungshüter mehrere Fahrzeuge sowie einige Wohnungen.

In einer wurden sie fündig – Drogenhund Zeus hatte in der Wohnung eines jungen Marokkaners angeschlagen.

Die Carabinieri fanden an die 100 Gramm Haschisch, einige Päckchen an portioniertem Kokain, eine Präzisionswaage und über 600 Euro Bargeld, das aus dem Drogenverkauf stammen soll.

Der in Meran wohnhafte 27-Jährige wurde wegen Drogenhandels festgenommen.

stol

stol