Mittwoch, 12. Februar 2014

Anti-Drogen-Gesetz: 10.000 Häftlinge vor Freilassung

Die Gleichstellung der Strafen für den Konsum von weichen und harten Drogen widerspricht dem in der Verfassung verankerten Prinzip der Verhältnismäßigkeit in Bezug auf das Fehlverhalten.

stol