Mittwoch, 06. September 2017

Antiterror-Einsatz in der Nähe von Paris

Französische Ermittler haben bei einem Einsatz im Süden von Paris Bestandteile zur Sprengstoffherstellung gefunden.

In einer Wohnung wurden die verdächtigen Stoffe gefunden und sichergestellt.
In einer Wohnung wurden die verdächtigen Stoffe gefunden und sichergestellt. - Foto: © APA/AFP

Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft habe deswegen eine Untersuchung eröffnet, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch unter Berufung auf Justizkreise.

Die verdächtigen Stoffe wurde in einer Wohnung in Villejuif bei Paris gefunden. Die Polizei sei von einem Mann alarmiert worden, der in dem Gebäude gearbeitet habe.

Die Hintergründe des Fundes blieben zunächst offen.

dpa

stol