Donnerstag, 8. April 2021

Antriebsloser Frachter vor Norwegen gesichert

Ölverschmutzung abgewendet: Ein verlassenes und antriebslos im Nordmeer schwankendes Frachtschiff ist von Spezialkräften in der Nacht auf Donnerstag gesichert worden und wird nun in den Hafen der norwegischen Stadt Ålesund geschleppt. Bergungsmannschaften sei es gelungen, an Bord der „Eemslift Hendrika“ zu gelangen und das Schiff mit 2 Schleppern zu verbinden, teilte die norwegische Küstenverwaltung mit.

Havariert und sturmgebeutelt. - Foto: © APA (AFP) / HANDOUT









apa