Donnerstag, 05. Juli 2012

Apotheken: „Im Krankenhaus wird mehr Geld für Arzneien ausgegeben“

Der Verband der Apothekeninhaber Südtirols ist verwundert: Die Zahlen, die im Zuge der Diskussion um die neue Medikamentenvergabestellen vom Landesassessorat für Gesundheit veröffentlicht wurden, entsprächen nicht der Realität.

stol