Samstag, 16. Mai 2015

Arbeiter stürzt im Schwimmbad: verletzt

Im Lido von Salurn ist es am Samstag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Dabei hat sich ein 24-jähriger Mann ein Schädelhirntrauma zugezogen.

Der Pelikan 1 war im Einsatz.
Badge Local
Der Pelikan 1 war im Einsatz.

Noch ist das Lido geschlossen und wird nach einem Führungswechsel aufpoliert und für die kommende Saison vorbereitet.

Dabei ist es am Samstag gegen 10 Uhr zu einem Unfall gekommen. Der 24-jährige A.A. kam aus ungeklärter Ursache zu Sturz. 

Er soll ins Schwimmbecken gefallen sein, in dem sich derzeit kein Wasser befindet.

Der Arbeiter wurde vom Weißen Kreuz Salurn versorgt und vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Spital gebracht.

Er hatte sich beim Sturz ein Schädelhirntrauma zugezogen. 

stol/ker

stol