Dienstag, 29. Januar 2019

Arbeitsunfall in Bozen

Am Dienstagvormittag hat sich in Bozen ein Arbeitsunfall ereignet. Eine Person stürzte beim Entladen eines Lkw vom Fahrzeug und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Im Einsatz stand unter anderem das Rote Kreuz.
Badge Local
Im Einsatz stand unter anderem das Rote Kreuz. - Foto: © D

Eine Person war in der Gebert-Deeg-Straße in Bozen beim Entladen eines Lkw, der Betonklötze transportierte. Gegen 9 Uhr stürzte die Person schließlich über das Fahrzeug hinunter, da sie einem herunterfallenden Klotz ausweichen wollte. Bei dem Sturz aus 3 Metern Höhe zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen der Notarzt, das Rote Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von St. Jakob/Grutzen und die Polizei.

stol

stol