Sonntag, 10. Februar 2019

Argentinien: Dinosaurier mit riesigen Stacheln entdeckt

Wesen wie aus einem Star-Wars-Film streiften vor rund 140 Millionen Jahren durch das Gebiet des heutigen Argentinien. Die Dinosaurier hatten enorme Stacheln am Hals, die teils mehr als 1 Meter lang waren. Der Paläontologe Pablo Gallina und sein Team fanden Überreste eines Tiers in der Region Patagonien, wie die Forscher im Fachmagazin „Scientific Reports” schreiben.

Nachbildung eines Bajadasaurus pronuspinax. - Foto: APA (AFP)
Nachbildung eines Bajadasaurus pronuspinax. - Foto: APA (AFP)

stol