Sonntag, 16. August 2020

Ariane-5-Rakete startet erstmals seit Corona wieder ins All

Eine europäische Trägerrakete Ariane 5 ist erstmals seit dem Corona-Lockdown auf dem Weltraumbahnhof Kourou wieder ins All gestartet.

Die Rakete hob mit 2 Satelliten an Bord ab.
Die Rakete hob mit 2 Satelliten an Bord ab. - Foto: © APA (EUROPEAN SPACE AGENCY) / HANDOUT

apa

Alle Meldungen zu: