Dienstag, 07. Mai 2019

Arktischer Rat scheitert mit Abschlusserklärung

Beim Ministertreffen des Arktischen Rats ist erstmals keine gemeinsame Abschlusserklärung zustande gekommen - offenbar wegen Widerstands der USA gegen die Erwähnung des Klimawandels. Die traditionelle Abschlusserklärung werde durch separate Erklärungen der Minister ersetzt, sagte der Vorsitzende des Treffens, der finnische Außenminister Timo Soini am Dienstag. Eine Begründung nannte er nicht.

Erstmals keine gemeinsame Abschlusserklärung des Rates Foto: APA (AFP)
Erstmals keine gemeinsame Abschlusserklärung des Rates Foto: APA (AFP)

stol