Freitag, 09. Mai 2014

Arzt soll CT-Ergebnis nicht angesehen haben – Patient stirbt

Würde ein 53-Jähriger noch leben, wenn der behandelnde Arzt sich sofort über das Ergebnis der Computertomografie informiert hätte? Diese Frage wird jetzt vor Gericht geklärt.

stol