Samstag, 25. April 2020

Asbesthaltiges Material gefunden – Entsorgung garantiert

Im Lauf von Grabungsarbeiten auf dem Baugelände der neuen Klinik des Landeskrankenhauses Bozen wurde im Laufe dieser Woche asbesthaltiges Material gefunden. Dieses wird ordnungsgemäß entsorgt und stellt somit keine Gefahr dar.

Die Situation war und ist unter Kontrolle .
Badge Local
Die Situation war und ist unter Kontrolle . - Foto: © DLife/RM
Das Material stammt wahrscheinlich von Bauarbeiten, die Jahrzehnte zurückliegen. In Einklang mit den geltenden gesetzlichen Vorschriften wurde das Material sichergestellt.

„Das gefundene Material stammt wahrscheinlich aus einer Zeit, in der es bezogen auf Asbest noch kein Problembewusstsein gab“, so Domenico Cramarossa, Sonderbeauftragter für das Krankenhaus Bozen.

Das bei Grabungsarbeiten im Erdreich gefundene asbesthaltige Material sei sichergestellt worden und werde nun vorschriftsmäßig entsorgt. Es habe zu keiner Zeit eine Gefahr für Menschen bestanden. Auch seien die Funde auf wenige kleine Bereiche beschränkt, wie eine rasche Überprüfung ergab.

Die Situation war und ist unter Kontrolle und durch diesen Fund wird es auch keine Verzögerung bei den Bauarbeiten geben.

jot