Mittwoch, 06. April 2011

ASGB fordert "Integrationszahlungen für würdige Renten in Südtirol"

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) sieht im Ergebnis der ASTAT-Studie zum Kaufkraftverlust der Renten seine Forderungen der letzten Jahre bestätigt, die Mindestrenten in Südtirol aufzustocken.

stol