Montag, 11. Oktober 2010

ASGB zur Klinischen Reform: „... ansonsten gibt es Protestaktionen“

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) will der Einladung zur Diskussion, die Gesundheitslandesrat Richard Theiner bei der Vorstellung des Grundsatzpapieres zur Klinischen Reform ausgesprochen hat, nachkommen.

stol