Mittwoch, 24. März 2021

Astrazeneca: „Impfdosen in Italien werden nicht auf Vorrat gehalten“

Der britisch-schwedische Impfstoffhersteller Astrazeneca hat Berichte über die Vorratslagerung von 29 Millionen Impfdosen in einem Werk in Italien als nicht korrekt zurückgewiesen.

Astrazeneca weißt die Berichte über zurückgehaltene Impfdosen zurück. - Foto: © APA (dpa) / Nicolas Armer









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen