Mittwoch, 31. März 2021

AstraZeneca-Impfungen in Spanien auch für Menschen über 65

Spanien will den Einsatz des Impfstoffes des Unternehmens AstraZeneca für Menschen über 65 Jahren erlauben. „Angesichts der neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse (...) wird die Altersgrenze angehoben“, teilte das Gesundheitsministerium in Madrid am Dienstagabend mit. Dies gelte für bestimmte Gruppen wie etwa Gesundheitspersonal oder Lehrer. Zuletzt war der Einsatz des Vakzins in Spanien nur für Menschen im Alter von 55 bis 65 Jahren erlaubt.

Impfstoff in bestimmten Berufsgruppen auch für 65-Jährige erlaubt. - Foto: © APA (AFP) / GABRIEL BOUYS









apa