Donnerstag, 04. Februar 2010

Atomwaffen-Müll nach Ende der UdSSR in Ostsee gekippt

Russland hat bis Mitte der 90er Jahre heimlich radioaktive und chemische Altwaffen in den internationalen Gewässern der Ostsee „entsorgt“.

stol