Donnerstag, 15. Juli 2021

Südtiroler attackiert Kanzlerin Merkel: Vorfall landet vor Gericht

Sulden, Sommer 2019: In ihrem Urlaub unternimmt die deutsche Bundeskanzlerin Angela auf einem Panoramaweg eine Wanderung. Plötzlich wird sie von einem jungen Südtiroler „attackiert“. Der bisher geheim gehaltene Vorfall landet in Bozen vor Gericht, wo jetzt eine Entscheidung fällt.

Ausspannen unter Ortler und Königsspitze (im Bild):   Bei ihrem Urlaub vor 2 Jahren in Sulden hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel allerdings ein beunruhigendes Erlebnis.
Badge Local
Ausspannen unter Ortler und Königsspitze (im Bild): Bei ihrem Urlaub vor 2 Jahren in Sulden hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel allerdings ein beunruhigendes Erlebnis. - Foto: © Paul Hanny

Rund um den Vorfall wurde gegen insgesamt 7 Personen ermittelt, die Staatsanwaltschaft Bozen ließ sogar Hausdurchsuchungen durchführen.

rc