Dienstag, 26. Juli 2016

Attacke von Reutlingen: Waffe stammte aus Imbiss

Die Waffe der Gewalttat von Reutlingen stammt aus dem Lokal, in dem der mutmaßliche Angreifer und sein Opfer gearbeitet haben.

Die Tatwaffe - ein Dönermesser - stammte wohl aus dem Imbiss in Reutlingen, in dem sowohl Täter als auch Opfer gearbeitet haben.
Die Tatwaffe - ein Dönermesser - stammte wohl aus dem Imbiss in Reutlingen, in dem sowohl Täter als auch Opfer gearbeitet haben. - Foto: © APA/AFP

stol