Montag, 29. April 2013

Attentäter in Rom drohen bis zu zehn Jahren Haft

Dem am Sonntag vor dem Regierungssitz in Rom festgenommenen Mann, der mit Schüssen drei Menschen verletzte, drohen bis zu zehn Jahren Haft.

stol