Sonntag, 05. März 2017

Auer: Brand konnte schnell gelöscht werden

Am Samstagabend musste die Feuerwehr von Auer zu einem Brandeinsatz ausrücken. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Warum der Brand in dem Haus in der Alten Landstraße ausbrach, ist noch nicht geklärt.
Badge Local
Warum der Brand in dem Haus in der Alten Landstraße ausbrach, ist noch nicht geklärt.

Die Alarmierung erfolgte kurz vor 9 Uhr abends. In einem Haus in der Alten Landstraße war ein Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, seibereits das ganze Gebäude verraucht gewesen, wie die Feuerwehr Auer in einer Presseaussendung schreibt.

Mit schweren Atemschutzgeräten drangen die Wehrmänner bis zum Brandherd vor. Nach kurzer Löscharbeit konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde zum Glück niemand und auch der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Warum das Feuer ausgebrochen war, ist derzeit noch nicht bekannt. Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Auer.

stol

stol