Donnerstag, 19. September 2019

Auer: Einheimischer bei Motorradunfall verletzt

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag in Auer gekommen.

Das Weiße Kreuz Unterland brachte den Verletzten ins Krankenhaus (Archivbild).
Badge Local
Das Weiße Kreuz Unterland brachte den Verletzten ins Krankenhaus (Archivbild). - Foto: © D

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Involviert waren ein Motorrad und ein Pkw. Der Motorradlenker, ein 20-Jähriger aus Salurn, verletzte sich dabei mittelschwer. 

Der Lenkerin des Autos, eine 55-jährige Einheimische, erlitt einen Schock, blieb jedoch nahezu unverletzt. 

Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die Erstversorgung und bracht den Verletzten ins Krankenhaus von Bozen. Die Ortspolizei von Auer hat die Erhebungen aufgenommen. 

Im Einsatz stand auch der Straßendienst. 

stol 

stol