Dienstag, 29. März 2016

Auer: Frontalzusammenstoß fordert Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend in Auer ereignet.

Horrorcrash in Auer. Foto: FFW Auer
Badge Local
Horrorcrash in Auer. Foto: FFW Auer

Auf Höhe des Schotterwerkes kam es gegen 19.45 Uhr zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, einem Ford Fiesta und einem Kleinwagen der Marke Chevrolet Star. Ein Auto geriet infolgedessen über die Böschung. 

Eine Person musste mit schwerem Bergegerät von der Freiwilligen Feuerwehr Auer aus dem Autowrack befreit werden. Die zweite Person im Chevrolet konnte sich selbst befreien. Der Bozner Notarzt kümmerte sich um die Erstversorgung. 

Beide Fahrzeuginsassen wurden mit erheblichen Verletzungen vom Weißen Kreuz Neumakt ins Krankenhaus gebracht. Die Straße konnte erst nach rund eineinhalb Stunden wieder für den Verkehr geöffnet werden. 

Die Carabinieri von Neumarkt haben die Ermittlungen aufgenommen. 

stol 

stol