Dienstag, 24. März 2020

Bozen: Auf den blauen Parkplätzen darf ab sofort kostenlos geparkt werden

Der Bürgermeister von Bozen Renzo Caramaschi hat am Dienstag eine Verordnung unterzeichnet, laut welcher auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen in Bozen kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung geparkt werden darf.

Durch die neue Verordnung dürfen auch blaue Parkplätze kostenfrei benutzt werden.
Badge Local
Durch die neue Verordnung dürfen auch blaue Parkplätze kostenfrei benutzt werden. - Foto: © Gemeinde
Die Verordnung, die im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung von Covid-19 erlassen wurde, tritt am Dienstag in Kraft und bleibt bis zur Aufhebung des Gesundheitsnotstandes und bis zu ihrem Widerruf gültig.

Bürgermeister Caramaschi begründete die Verordnung damit, dass im öffentlichen Personennahverkehr nur mehr die Mindestdienste gewährleistet werden. Personen, die aus einem triftigen Grund unterwegs sein müssen, werden daher vermehrt mit dem eigenen PKW fahren, und mit dieser Verordnung stehen nun mehr Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

stol

Schlagwörter: