Samstag, 06. Juni 2020

Bozen: Diebinnen nach Flucht geschnappt

2 Frauen wurden bei einem Diebstahl in der Bozner Museumsstraße auf frischer Tat ertappt, ergriffen jedoch die Flucht. Nun konnten sie von den Carabinieri ausfindig gemacht und angezeigt werden.

Die Frauen konnten flüchten, wurden nun aber ausfindig gemacht.
Badge Local
Die Frauen konnten flüchten, wurden nun aber ausfindig gemacht. - Foto: © shutterstock
Zu dem Vorfall kam es am 21. Mai im Zentrum der Landeshauptstadt. Während 2 Frauen gerade dabei waren, einen Diebstahl zu begehen, wurden sie von einem Wachmann auf frischer Tat ertappt.

Doch die Frauen wehrten sich: Sie stießen den Mann zu Boden und ergriffen die Flucht. Bei der Ankunft der Carabinieri waren die Diebinnen bereits über alle Berge.

Sie hatten jedoch außer Acht gelassen, dass sie während ihrer Tat von Videoüberwachungskameras eingefangen worden waren. Die Ordnungshüter untersuchten die Aufnahmen und erkannten sofort die beiden bereits polizeibekannten Frauen. Die beiden wurden wegen Diebstahls auf frischer Tat auf freiem Fuße angezeigt.

psy

Schlagwörter: